649739

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w/d)

 Zum 01.08.2022 bildet die Stadt Ennigerloh in folgendem Ausbildungsberuf aus: 

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)
Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in praktische und schulische Teile. 

Praktische Ausbildung 

Die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe ist sehr vielseitig und abwechslungs-reich und wird sowohl im Olympiabad Ennigerloh, als auch im Naturfreibad Ennigerloh durchge-führt. So erhalten die Auszubildenden einen breiten Einblick in das Tätigkeitsfeld. 

Fachangestellte für Bäderbetriebe sorgen für Sicherheit in Hallen- und Freibädern. 

Sie beaufsichtigen den Badebetrieb und erlernen den richtigen Umgang mit Badegästen. Darüber hinaus sind sie für die Instandhaltung und Wartung der technischen Anlagen zuständig. Weitere Aufgabenfelder umfassen die Kontrolle und Prüfung der Wasserqualität, die Pflege und Reinigung der bäderspezifischen Anlagen, Gebäuden und Freiflächen sowie Desinfektionsarbeiten, Verwal-tungsarbeiten sowie Animations- und Kursangebote. Alle hierfür erforderlichen Kenntnisse werden im Rahmen der Berufsausbildung vermittelt. 

Schulische Ausbildung 

Berufsschule in Bielefeld, alternativ: Haltern am See 

Ausbildungsentgelt 

Das Entgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende (TVAöD) beträgt zum Ausbildungsbeginn: 

  • im ersten Ausbildungsjahr: 1.068,26 EUR 
  • im zweite Ausbildungsjahr: 1.118,20 EUR 
  • im dritten Ausbildungsjahr: 1.164,02 EUR. 

Bildungsvoraussetzung 

  • Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Personalamt. 

Isabel Müller
Tel.: 0 25 24 / 28 – 2190
E-Mail:

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr Einvernehmen, dass die Stadt Ennigerloh Ihre Daten für das Bewerbungsverfahren erheben, verarbeiten und verwenden darf. Nähere Erläuterungen zum Daten-schutz finden Sie im beigefügten Informationsblatt zur Verarbeitung von Bewerbungsdaten. 

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie hier.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 24.05.2022 an:

Stadt Ennigerloh

Der Bürgermeister
Marktplatz 1
59320 Ennigerloh
oder an: