Header_Stadt_Ennigerloh_Studium

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Die Stadt Ennigerloh ist eine attraktive Arbeitgeberin, zentral im Kreis Warendorf gelegen. Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01.08.2024 eine zuverlässige und motivierte Person zur Verstärkung unseres Teams für folgende Ausbildungsstelle: 

 „Verwaltungsfachangestellte/r“ (m/w/d)

Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich sowohl in praktische als auch in schulische Teile. 

Schulische Ausbildung

  • wöchentlicher Unterricht am Studieninstitut in Münster
  • Blockunterricht am Hansa Berufskolleg in Münster

Praktische Ausbildung

Du wirst in unterschiedlichen Organisationseinheiten der Stadt Ennigerloh ausgebildet wie z. B. in der Finanzverwaltung, Personalverwaltung, Leistungsverwaltung oder Ordnungsverwaltung.

Du gehörst als Verwaltungsfachangestellte/r zu den mittleren nichttechnischen Fachkräften der Verwaltung vergleichbar den Beamten des mittleren Dienstes. Auf Grund der in der Ausbildung erworbenen gründlichen und vielseitigen Fachkenntnisse können Verwaltungsfachangestellte auch als untere Führungskräfte eingesetzt werden.

Bildungsvoraussetzungen

Fachoberschulreife 

Wieso eine Ausbildung bei der Stadt?

Weil wir dir als öffentliche Arbeitgeberin eine sichere Perspektive für den Start in dein Berufsleben bieten können. Es gilt für dich der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Darin ist zum Beispiel dein Gehalt, eine Jahressonderzahlung und auch der Anspruch auf 30 Tage Urlaub pro Jahr geregelt.

Dein monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende (TVAöD) beträgt derzeit:

  • im ersten Ausbildungsjahr         1.068,26 EUR
  • im zweite Ausbildungsjahr         1.118,20 EUR
  • im dritten Ausbildungsjahr         1.164,02 EUR.

Die Stadt Ennigerloh strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder Behinderung. Bewerbungen schwerbehinderter Personen und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du auch unter: www.ennigerloh.de/ausbildung

Bei Fragen wendest du dich an:
Stadt Ennigerloh
Personalamt
Isabel Müller
Telefon: 02524/28 – 2190

Deine Bewerbung sendest du bitte bis zum 16.09.2024. an:
Stadt Ennigerloh
Der Bürgermeister
Marktplatz 1, 59320 Ennigerloh

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Einreichung deiner Bewerbung erklärst du dein Einvernehmen, dass die Stadt Ennigerloh deine Daten für das Bewerbungsverfahren erheben, verarbeiten und verwenden darf. Nähere Erläuterungen zum Datenschutz findest du im Informationsblatt zur Verarbeitung von Bewerbungsdaten unter www.ennigerloh.de/stellenboerse.